Soziales Engagement

Buchbinder Rent-a-Car - Soziales Engagement für unsere Gesellschaft

Für Buchbinder ist es selbstverständlich, über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinaus einen Beitrag zur Bewältigung gesellschaftlicher Probleme zu leisten. Aus diesem Grund engagiert Buchbinder sich bei ausgewählten Projekten und Stiftungen, die einen eindeutigen Nutzen für das Gemeinwohl fördern.

"Die Übernahme sozialer Verantwortung ist für unser Unternehmen nichts Neues. Für uns war es schon seit jeher wichtig, in der Region, aber auch überregional, durch unser Engagement präsent zu sein“, so Konrad Altenbuchner, geschäftsführender Gesellschafter der Buchbinder Gruppe.

Buchbinder unterstützt und fördert die Arbeit der Christiane Herzog Stiftung für Mukoviszidose-Kranke.

An Mukoviszidose leiden allein in Deutschland etwa 8.000 bis 10.000 junge Menschen. Sie ist damit die häufigste erblich bedingte Stoffwechselerkrankung hierzulande. Die Folgen: Ein zäher Schleim verklebt lebensnotwendige Organe wie Lunge und Bauchspeicheldrüse, die deshalb nach und nach funktionsuntüchtig werden. Die Betroffenen leiden unter ständigem Husten, Atemnot, häufigen Lungenentzündungen, Verdauungs- und Wachstumsstörungen.

"Mehr Kraft zum Atmen geben!" Mit diesem Ziel setzte sich Christiane Herzog 15 Jahre lang für eine nachhaltige Verbesserung der Situation Mukoviszidose-Kranker ein. Mit Erfolg: Dank der Forschung und verbesserten Behandlungsmöglichkeiten erreichen die meisten Betroffenen heute das Erwachsenenalter – Mukoviszidose ist keine reine Kinderkrankheit mehr. Heilbar aber ist die Krankheit bis heute nicht. Deshalb setzt die Christiane Herzog Stiftung alles daran, den jungen Betroffenen das Leben mit ihrer schwereren Krankheit so weit wie möglich zu erleichtern.

Das Lebenswerk von Christiane Herzog  wird engagiert weitergeführt – dafür sorgt der ehrenamtliche Vorstand der Stiftung, dem auch ihr ältester Sohn Dr. Markus Herzog angehört, gemeinsam mit vielen Freunden und Förderern.

Buchbinder unterstützt durch vielfältige Aktionen und Bemühungen die unverzichtbare Arbeit der Muko-Stiftung. So weckt man unter anderem Aufmerksamkeit für die Krankheit durch großflächige Aufkleber auf den Fahrzeugen der Buchbinder-Flotte. Mit dem Logo der Stiftung wirbt Buchbinder so für Interesse, Verständnis und Solidarität mit den Betroffenen und ruft zu Spenden auf. Damit die Christiane Herzog Stiftung auch in Zukunft ihre wichtigen Projekte zur Erforschung und Behandlung der Krankheit umsetzen kann – ganz ihrem Leitspruch entsprechend: "Mit Taten helfen!" 

Kontakt:
Christiane Herzog Stiftung
Geißstraße 4
70172 Stuttgart
Fon: 0711/246346
Fax: 0711/242631

E-Mail: info@christianeherzogstiftung.de
Web: www.christianeherzogstiftung.de

Spendenkonten

Deutsche Bank 24 Karlsruhe

Konto 11 55 555
BLZ 660 700 24
IBAN DE74 6607 0024 0115 5555 00
BIC DEUTDEDB660

Stadtsparkasse München
Konto 91 91
BLZ 701 500 00
IBAN DE70 7015 0000 0000 0091 91
BIC SSKMDEMM

Quelle: CHL PhotoDesign
Quelle: CHL PhotoDesign

Buchbinder unterstützt Kleine Füchse

Kleine Füchse - Raule-Stiftung

Die Stiftung Kleine Füchse wurde von dem Wiesbadener Unternehmer Horst Raule gegründet. Zusammen mit seiner Frau Ursula Raule engagiert er sich für die nachhaltige Umsetzung frühkindlicher Bildungsimpulse, um Begabungen und Hochbegabung in unserer Gesellschaft den Weg zu ebnen.

Ziel der Stiftung Kleine Füchse ist es, begabte Kinder frühzeitig zu erkennen und in einem integrativen Rahmen zu fördern, damit sie Potentiale entfalten und ihre Persönlichkeit im Alltag optimal entwickeln können. Durch den integrativen Förderansatz werden Bildungs- und Lernangebote in Kindertagesstätten etabliert, von denen alle Kinder profitieren. Die Verbindung aus den drei Projektbereichen Fortbildung, Begabungspsychologische Beratungsstelle und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten zum Modell Kleine Füchse ermöglicht es, Eltern zu informieren und zu beraten sowie Pädagogen bei der Umsetzung begabungsgerechter Förderung bei Vorschulkindern zu unterstützen und fortzubilden.

Die Stiftung trägt durch ihr Engagement dazu bei, dass Begabtenförderung einhergeht mit mehr Bildungsangeboten für alle Kinder. Für die besonders begabten und hochbegabten Kinder zeigen die Biographien der kleinen Füchse und die Berichte der Eltern, von welch großer Bedeutung eine frühe Förderung für das weitere Leben ist.

Buchbinder unterstützt durch vielfältige Aktionen die wertvolle Arbeit der Stiftung Kleine Füchse. So lenkt man unter anderem durch großflächige Aufkleber auf LKW der Buchbinder-Flotte die Aufmerksamkeit auf das Thema - um auf diesem Wege für Interesse und Verständnis zur notwendigen Unterstützung zu werben. Und nicht zuletzt, um dazu aufzurufen zu spenden.

Denn unsere Kinder sind unsere Zukunft!

Kontakt:
Kleine Füchse
Raule-Stiftung
Solmsstraße 1
65189 Wiesbaden

Fon: 0611/9917619
Fax: 0611/9917630

Mail: info@raule-stiftung.de
Web: www.raule-stiftung.de

Spendenkonto:
Nassauische Sparkasse Wiesbaden
Konto: 222 022 022
BLZ: 510 500 15 

Kontakt

Stationen

Buchbinder in der Nähe

Hotline

0810 - 00 70 10

Social Media

Auszeichnungen